pädagogisch-entwicklungspsychologische

Praxis für Lerntherapie

Martina Weigelt, Cordula Mönch & Manuela Engelmann

Rechnen, Schreiben, Lesen & Co.

NUMERI – Numerisches Faktenwissen-Training für Kinder mit Rechenschwierigkeiten

von Martina Weigelt
Illustration: Alexander Düren
zu beziehen im Prolog-Verlag/Köln

NUMERI ist ein neuartiges Trainingsprogramm für Kinder, die am Ende der zweiten Klasse noch unter hartnäckigen Schwierigkeiten beim Erwerb basaler Kopfrechenfertigkeiten leiden und die daher Schwierigkeiten mit der Ablösung vom zählenden Rechnen zeigen. Grundsätzlich ist NUMERI aber auch wegen seiner minimalistischen Gestaltung bei Dyskalkulie-Patienten bis ins Erwachsenenalter anwendbar. NUMERI vermittelt anhand von in der lerntherapeutischen Praxis langjährig erprobten Anschauungshilfen notwendiges konzeptuelles numerisches Wissen und zielt gleichzeitig darauf ab, den Aufbau eines Gedächtnisspeichers für arithmetische Fakten des kleinen Einspluseins sowie deren schnellen Abruf zu trainieren, da dieser für das Lösen komplexerer mathematischer Aufgaben und das Erlernen der Multiplikation von besonderer Bedeutung ist. Am Ende des Trainings sollte ein rechenschwaches Kind in der Lage sein, sicher im Zahlenraum bis 100 zu addieren und zu subtrahieren.

Zielgruppe:  ab Mitte der 2.Schulstufe bis ins Erwachsenenalter

Anwender: LerntherapeutInnen, PsychologInnen, PädagogInnen, LogopädInnen und ErgotherapeutInnen

Musterseiten 1              Musterseiten 2             Musterseiten 3             Musterseiten 4             Musterseiten 5

Login für Seminarteilnehmer

Sollten Sie bereits eingeloggt sein, aber nicht zu Ihrer Downloadliste zurückfinden, loggen Sie sich bitte einfach wieder aus und erneut ein!